Unterdrückung

'Der Klügere gibt nach' - Wer verzichtet bzw. nachgibt, kann seinen moralischen überlegenen Standpunkt behalten, auch wenn die Sache verloren scheint - Konflikte werden so schnell beendett. Wenn jedoch ein Partner dauerhaft nachgibt, dann steigt das Bedürfnis, auch einmal auf der Gewinnerseite zu stehen. Der Nachgebende findet eine Situation, in der er sich für seine andauernde Benachteiligung rächen kann.

Konfliktcoaching

Ein Konflikt entsteht bei gemeinsamen Zielen. 

Er ist ein widerstreitendes Interesse, eine Herausforderung, eine Verletzung  oder ein Angriff auf die Wertewelt in der subjektiven 'Wirklichkeit' einer Person mit sich selbst oder mit Anderen.

Erfahren Sie im Konfliktcoaching, Konflikte zu erkennen und zu bewältigen